Zum Inhalt springen

Warum gute Bettwäsche so wichtig ist

Leinen, Satin, Baumwolle – bei so vielen Angeboten kann man schnell den Blick für das Wesentliche verlieren: Wie erkennen wir wirklich gute Bettwäsche und was genau macht sie aus?

Was gibt es Schöneres als sich nach einem harten Arbeitstag wohl verdient ins zu Bett kuscheln, um sich ins Land der Träume zurückzuziehen. Aber sind eine gute Matratze, Wärme und Gemütlichkeit die einzigen Faktoren, die einen erholsamen Schlaf ausmachen? Nein, denn auch die Wahl der verwendeten Bettwäsche hat einen ausschlaggebenden Einfluss auf unsere Schlafqualität.


Materialien und ihre Eigenschaften

Baumwolle

Rund 90% der Deutschen entscheiden sich für Bettwäsche aus Baumwolle, wenn es darum geht das eigene Schlafgemach auszustatten. Das ist natürlich kein reiner Zufall: Die äußerst feinen Fasern, welche an den Samenkapseln der Baumwollsträucher wachsen und anschließend zu Fäden gesponnen werden, erweisen eine außergewöhnlich hohe Aufnahme von Feuchtigkeit. Darüber hinaus gelten sie als besonders atmungsaktiv und sind sehr pflegeleicht.

Das feinste Material ihrer Art stammt traditionell aus Ägypten. Der Grund dafür ist, dass sich die dort geernteten Fasern wegen ihrer beträchtlichen Länge zu besonders dünnen Fäden verarbeiten lassen. Ausschließlich Baumwolle aus dem Ursprungsland Ägypten darf in ihrer Produktbezeichnung den Zusatz „Mako“ tragen. Dahingegen zeichnen Begriffe wie „Seersucker“, „Satin“, „Biber“ und Damast“ eine spezielle Webart aus.

Eine weitere Art der Baumwolle, aber nicht ganz so verbreitete, ist die Bio-Baumwolle: Beim Züchten der hierfür benötigten Baumwollsträucher wird bewusst darauf verzichtet Pflanzenschutzmittel zu verwenden.


Polyester und Leinen

Neben Baumwolle wird für die Herstellung von warmer Bettwäsche gerne Polyester und Leinen verwendet. Aufgrund der einfachen Produktion des Polyestergewebes, welches aus zähflüssigem Kunststoff erzeugt wird, ist es im Handel zu deutlich erschwinglicheren Preisen erhältlich als Baumwoll-Bettwäsche. Jedoch beweist es sich weder als besonders atmungsaktiv noch als sehr feuchtigkeitsaufnehmend.

Leinenfasern hingegen ziehen einen teuren Anschaffungspreis wegen ihrer mühsamen Gewinnung mit sich, was sich beim Kauf echter Leinen-Bettwäsche schnell am Preis bemerkbar macht. Obwohl sie sich durch ihr robustes Gewebe auszeichnet, verfügt diese über eine effizientere Feuchtigkeitsaufnahme gegenüber Baumwoll-Produkten.


“OEKO-TEX Standard 100”-Siegel

Wichtig ist es beim Kauf von guter Bettwäsche auf das vorhandene „OEKO-TEX Standard 100„-Siegel zu achten. Dieses garantiert den Ausschluss von gesetzlich verbotenen Substanzen bei der Herstellung der Materialien, sowie den vollständigen Verzicht von verschiedensten als gesundheitsbedenklich eingestuften Chemikalien.


Allergikerfreundliches Material

Besonders Allergiker sollten zudem Wert auf Bettwäsche mit hoher Hautverträglichkeit legen. Diese schützt nämlich auch vor Hausstaub, Hausstaubmilben und weiteren Mikropartikeln aus Bettwaren und Matratzen. Darüber hinaus sollte eine leichte Reinigung der Bettwäsche möglich sein. Von ausversehen verschütteten Getränken, über Kosmetikresten oder Schweißflecken: Die ausgewählte Bettwäsche sollte sich, ohne einen Riesenaufwand zu betreiben, problemlos waschen lassen.


Zusammenfassung

Wer auf der Suche nach guter, qualitativ hochwertiger Bettwäsche ist, sollte sich auf keinen Fall von preiswerten Schnäppchen verführen lassen. Es sollte sich genügend Zeit vor der letztendlichen Entscheidung der neuen Bettware genommen werden – schließlich muss sie neben einer möglichst hohen Schlafqualität auch weiteren wichtigen Ansprüchen gerecht werden. Ein zusätzlicher wichtiger Faktor bei der Auswahl von guter Bettwäsche ist ein sorgfältiges Überprüfen des verwendeten Materials. Zusätzlich zu einer hohen Atmungsaktivität sollte dieses eine gute Saugfähigkeit besitzen. Auf diese Weise kann unbemerkt abgesonderter Schweiß während des Schlafs aufgenommen werden.

 

Das Bruno Boxspringbett

Auto Kostenloser Versand
Mond 30 Nächte Probeschlafen
Stift Kauf auf Rechnung
140×200 cm 160×200 cm 180×200 cm 200×200 cm
Klassik
Kurz
Opus
Inklusive aller drei Fußoptionen
 ✓
ab 1.750,-

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.